TOP Reiseziele »

12. April 2013 – 22:41 |

Ein Urlaub in den Alpen ist immer wieder besonders erholsam und gesund. Allein die Bilder, die das Auge in den Alpen einfängt sind der pure Genuss. Wer auch nur ein wenig Freizeit hat und nicht gar zu weit von den Alpen entfernt lebt, sollte so oft wie möglich dorthin fahren. Wandern in der Freizeit und im Urlaub mit Freunden an …

Den vollständigen Artikel lesen »
Europa
Australien
Asien
Amerika
Afrika
Home » Europa, Reiseziele mit Videopräsentation

„Schiffen gehen“ auf dem Brombachsee

Eingereicht on 4. Februar 2013 – 13:11No Comment

„Man kann es Tag für Tag mehrmals beobachten. Es passiert immer mitten auf offener See. Am helllichten Tag. Viele sehen einfach nur tatenlos zu. Die allermeisten jedoch machen sofort ohne großes Zögern mit. Alle „schiffen“ sie auf dem Brombachsee.
Aber kein Wunder. Europas einzigartiger und größter Fahrgast- Trimaran auf einem Binnensee, die MS Brombachsee, hat schließlich auch alles zu bieten, was das Herz begehrt.

Alles läuft rund bei der MS Brombachsee

Eigentlich sind es ja nur 5 Stationen (Ramsberg; Absberg; Enderndorf, Allmannsdorf und Pleinfeld Wald), die das dreistöckige Schiff während der eineinhalbstündigen Rundfahrt ansteuert. Doch kaum in Ramsberg (Hauptanlegestelle) angekommen, gibt es schon kein Halten mehr für die neugierigen Touristen. Schon drängt es die Feriengäste in Massen auf den 13m hohen, 46m langen und 19m breiten Trimaran.
Schon entern sie bewaffnet mit Fahrrädern, Kinderwagen und Hunden den gewaltigen Kahn, der bis zu 750 Passagieren Platz bietet.
Über einen Fahrschein brauchen sie sich im Vorfeld eh keinen Gedanken zu machen. Den erhalten sie ganz bequem auf dem Schiff.
Wenn also erstmal die behindertengerechte Bugklappe geöffnet wird und der Kapitän in seiner edlen Seemannskluft die Passagiere persönlich an Bord empfängt, dann strömen sie alle auf die MS Brombachsee.
Und das jeden Tag von Mitte April bis Ende Oktober.

Leinen los

Geduldig und voller Spannung haben die Touristen von der Anlegestelle aus die Ankunft der MS Brombachsee erwartet. Und jetzt ist sie endlich da. Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Schiffshupe ist das endgültige Signal für die Abfahrt. Jetzt muss jeder selber entscheiden wie weit er gehen bzw. fahren will. Sobald der Korridor hinter einem liegt und man am Eingang zum überdachten Unterdeck dem Kassenpersonal gegenübersteht, sollte man sich entschieden haben, wann man von Bord gehen will…

Preise fürs „Schiffen“

Denn jeder Landgang hat seinen besonderen Preis. In der Regel zahlen Erwachsene zwischen 2 und 9€ für eine Fahrtzeit von einer viertel Stunde bis zur komplette Rundfahrt mit einer Dauer von eineinhalb Stunden.
Kinder über 5 Jahre zahlen dabei die Hälfte.
Geburtstagskinder dürfen sogar umsonst mitfahren.
Natürlich müssen Sie nicht allein „schiffen gehen“. Zusammen mit dem besten Freund des Menschen, dem Hund oder seinem Drahtesel oder ganz einfach Kind und Kegel macht es doch gleich doppelt so viel Spaß.
Und die Fahrrad sowie Kinderwagenmitnahme kostet sie keinen extra Cent. Nur der Hund schlägt mit einem geringen Aufpreis zu buche.
Doch wie auch immer. Ob mit Hund oder ohne…

Zu diesem Zeitpunkt…

ist das Ausflugsschiff eh schon lange in der Hand der Touristen. Viele stellen sich nach dem kleinen Zwischenstopp bei der Kasse sowieso nur eine Frage: Auf welches Deck soll ich gehen? Soll ich unter Deck bleiben oder will ich ganz nach oben?
Soll ich die weitläufige Galerie, die verglasten Salons sowie die Tanz & Aktionsfläche auf Deck 1 bewundern?
Oder soll ich mich lieber auf das Oberdeck begeben und mich in reichweite zur Gastronomie Oase mit Eisbechern; Torten, Kuchen sowie warmen und kalten Schlemmereien niederlassen.
Vielleicht ist aber auch das Freiluftdeck genau das Richtige für mich. Dort können sich meine Kinder auf dem Spielschiff Brommi austoben und ich kann mir bei herrlichem Ausblick den Fahrtwind um die Nase wehen lassen.
Dank des neuen verglasten Aufzugs gelangen schließlich Rollstuhlfahrer, Kinderwagenfahrer sowie Radler problemlos auf jedes Deck.
Wie Sie sich auch entscheiden. Eins werden Sie schnell merken.

Seeluft macht hungrig

Aber zum Glück bleibt ja kein Wunsch offen auf der MS Brombachsee. Ob es jetzt nur mal der kleine Hunger ist, der mit einem Eis oder einem Stück Kuchen gebändigt werden kann, ist. Oder ob es doch mal ein Schnitzel zu Mittag sein soll. Auf dem Oberdeck (Deck 2) können Sie sich nach Herzenslust selbst bedienen.
Hungrige Gruppen kommen ganz besonders auf Ihre Kosten. Für Sie gibt es bei einer Rundfahrt spezielle Angebote vom Weißwurstfrühstück, über den Fränkischen Mittagsteller bishin zur exklusiven Kapitäns Kaffeetafel.

Eine Schifffahrt…

(auf der MS Brombachsee) ist aber nicht nur lustig, sondern kann für Sie auch zum ganz besonderen Erlebnis werden. Nämlich dann wenn Sie das Schiff für sich beanspruchen wollen.
Ob es nun eine festliche oder fetzige Tanzveranstaltung am Abend sein soll, ob Sie Ihrer/(m) Liebsten auf hoher See das Ja Wort geben wollen, ob Sie Tagungen abhalten wollen, runde Geburtstage begehen wollen, die neusten PKW Modelle in Szene setzen wollen oder eine exklusive Modenschau abhalten wollen. Nichts ist für das Team der MS Brombachsee unmöglich. All das können Sie außerhalb des regulären Fahrplans haben, wenn Sie die MS Brombachsee anmieten.

Aber was Sie auch immer (auf der MS Brombachsee) anstellen, halten Sie sich über Wasser.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/714/

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch auf die Bemerkungen des subscribe via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.