TOP Reiseziele »

12. April 2013 – 22:41 |

Ein Urlaub in den Alpen ist immer wieder besonders erholsam und gesund. Allein die Bilder, die das Auge in den Alpen einfängt sind der pure Genuss. Wer auch nur ein wenig Freizeit hat und nicht gar zu weit von den Alpen entfernt lebt, sollte so oft wie möglich dorthin fahren. Wandern in der Freizeit und im Urlaub mit Freunden an …

Den vollständigen Artikel lesen »
Europa
Australien
Asien
Amerika
Afrika
Home » Europa, Reiseziele mit Videopräsentation, Reiseziele weltweit

Die „ewige Stadt“ Rom – über 2500 Jahre Faszination

Eingereicht on 4. Februar 2013 – 18:10No Comment

Rom – die „Ewige Stadt“. Kaum eine andere Stadt übt eine solche Faszination auf die Menschen aus wie diese. Eine Reise nach Rom ähnelt auch heute noch einer Reise in die Vergangenheit. Über 2500 Jahre Menschheitsgeschichte an nur einem Ort besuchen und bestaunen können, lockt viele Menschen jedes Jahr in diese, auf sieben Hügeln erbaute, Stadt.

Ob antike Säulen, verwinkelte mittelalterliche Gassen oder Plätze, die von eleganten Brunnen gesäumt werden, zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten an jeder Ecke darauf entdeckt zu werden. Dabei gibt es etwa im Forum Romanum Höhepunkte der Römischen Republik und Kaiserzeit zu bestaunen. Im Alten Rom bildete es den Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen und geistlichen Lebens.
Heute watet es mit gut erhaltenen baulichen Meisterwerken auf und einem atemraubenden Ausblick auf die weiten Roms und der Römischen Berühmtheit schlechthin – dem Kolosseum.

Ebenfalls Atemraubend, vor allem aber imposant ist der mächtige Petersdom, Mittelpunkt des Vatikans. An ihn schließen sich die Vatikanischen Museen an mit ihrer beeindruckenden wie beträchtlichen Auswahl an Skulpturen und Gemälden aus etruskischer, ägyptischer oder christlicher Zeit. An ihrer Spitze steht jedoch zweifelsfrei die wohl weltweit bekannteste, Sixtinische, Kapelle.

Die einzigen Museen Roms sind es zwar nicht, doch auch andere Orte Roms, machen einen Besuch unverzichtbar. Sei es ein gemütlicher Spaziergang in den kaiserlichen Gärten im Norden Roms, eine Entdeckungsreise der unbekannteren Zeitzeugen dieser noch heute lebendigen Geschichte Roms oder auch nur „La dolce Vita“ erleben und genießen in einem der zahlreichen Cafés – zu bieten und entdecken hat diese Stadt für jeden etwas.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/11279/

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch auf die Bemerkungen des subscribe via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.